Acker/Bauland in Bergen zu verkaufen

Kein Teilverkauf
  • Objekt-Nr.: Ber-2209
  • Ort: Bergen
Grundstücksgröße:
25.231 m²
Käufercourtage:
4,76 % inkl. Mwst.
Preis:
302.772,- €
Beschreibung:

Die Fläche  mit der Bezeichnung „Gemarkung Bergen/Dumme, Flur 1, Flurstück 301/66“, hat eine amtliche Größe von 25.231 m². Sie liegt am westlichen Ortsrand von Bergen/Dumme und grenzt teilweise an die erschlossene Straße Sonnenberg. Auf der gegenüber liegenden Seite ist bereits Wohnbebauung vorhanden. Die angebotene Ackerfläche ist im Bebauungsplan als Baugebiet ausgewiesen und darin in 16 Bauplätze unterteilt.
Davon sind vier Plätze teilerschlossen, da sie entlang der Straße Sonnenberg liegen. Die Größen der vier teilerschlossenen Bauplätze liegen zwischen 780 m² und 950 m². Lediglich die Vermessungskosten kommen als Kostenfaktor noch hinzu. Der aktuelle Bodenrichtwert für erschlossenes Bauland in der Gemeinde Bergen/Dumme liegt bei 26,- €/m².
Die Kaufpreisforderung für die Gesamtfläche beträgt 12,- €/m², wobei ausschließlich ein Gesamtverkauf in Frage kommt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Bitte kontaktieren Sie uns! Gern senden wir Ihnen ausführlichere Unterlagen oder machen einen Ortstermin mit Ihnen.

Das kleine Städtchen Bergen/Dumme liegt am Ostrand der Lüneburger Heide und wurde bereits vor über 800 Jahren urkundlich als aufstrebender Ort erwähnt, durch den der historische Handelsweg verlief. Begünstigt durch die Lage an der Frachtstraße konnten Handel und Gewerbe aufblühen. Nach der Grenzöffnung am 9. November 1989 wurde der alte Handelsverbindungsweg wieder belebt und ist seither wieder frequentiert. Im Jahre 1840 vernichtete ein Großbrand den gesamten Ort und nur einzelne Häuser blieben erhalten. Beim Wiederaufbau nach dem Brand entstanden auf der Vorderseite der Breiten Straße Ackerbürgerstellen mit großzügigen zweigeschossigen Wohnhäusern, die bis in die heutige Zeit das Erscheinungsbild in der Durchgangsstraße von Bergen prägen. Der Kern der Ortschaft Bergen/Dumme erstreckt sich zu beiden Seiten der B 71, die Uelzen mit Salzwedel verbindet. Einkaufsmöglichkeiten, Freizeit- und Erholungseinrichtungen sind innerhalb des Ortes vorhanden. So gibt es etwa ein beheiztes Freibad, Sport- und Reitanlagen sowie Tennisplätze. Eine Kindertagesstätte befindet sich ebenfalls im Ort. Die Samtgemeindeverwaltung und die Grund- und weiterführenden Schulen sind im sieben Autominuten entfernten Flecken Clenze angesiedelt. Die Kreisstadt Lüchow ist etwa 20 Autominuten entfernt, der nächste Bahnhof (Schnega Bahnhof) mit Verbindungen Richtung Uelzen bzw. Salzwedel ist in etwa sechs Autominuten zu erreichen.
Datenschutzerklärung