Wohnhaus mit zwei trennbaren Einheiten – regenerativ beheizt – auf großem Grundstück in Quickborn

Kurzfristige Übernahme möglich
  • Objekt-Nr.: Qui-2315
  • Ort: Quickborn
Baujahr:
1965, Erweiterung: 1977
Wohnfläche:
ca. 264 m²
Anzahl der Zimmer:
8
Grundstücksgröße:
3.863 m²
Käufercourtage:
3,57% (inkl. 19% Mwst.)
Preis:
285.000,- €
Beschreibung:

Das Grundstück hat eine amtliche Größe von 3.863 m² und ist mit einem Einfamilienhaus inkl. Einliegerwohnung und einer Garage bebaut. Das Haus steht etwa mittig auf dem Grundstück und optisch in zweiter Reihe gegenüber der Nachbarbebauung an der Dorfstraße und nach hinten raus am Wiesenrand mit Weitblick.

Wohnhaus
Das massive Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung hat einen L-förmigen Grundriss und wurde 1965 gebaut. Seither wurde das Objekt als Mehrgenerationenhaus genutzt und erhielt 1977 an der nördlichen Giebelseite einen rechteckigen Anbau mit Flachdach und zusätzlichem Eingang. Bei Bedarf lässt sich die Immobilie in zwei Wohnungen teilen – zwei separate Eingänge gibt es durch den Anbau bereits.

Raumaufteilung der ca. 202 m² großen Sechs-Zimmer-Wohnung
Eingangsdiele (Anbau) mit Zugang zum WC, Wohnzimmer & 2 Fluren
Gäste-WC mit Stand-WC & Handwaschbecken
große Flurzone mit Einbauschrank & -regalen
drei etwa gleich große Zimmer mit jeweils einem Einbauschrank und Weitblick
Badezimmer mit Wanne, Stand-WC & 2 Handwaschbecken
Flur – Zugang aus der Eingangsdiele – mit Kellerabgang und Zugang zu Abstellkammer & Esszimmer
Abstellkammer
Esszimmer mit Einbauschrank & offenem Durchgang in die Küche
Küche mit EBK inkl. Elektrogeräten, Einbauschrank, Zugang ins Wohnzimmer & offenem Zugang in den HWR
großes, lichtdurchflutetes Wohnzimmer mit drei Zugängen, Terrassenzugang, Fensterfront & dänischem Kaminofen
• Terrasse mit süd-westlicher Ausrichtung

Raumaufteilung der ca. 62 m² großen Zwei-Zimmer-Wohnung
 abknickender Flur mit eigener Haustür
HWR (, der zur Küche umfunktioniert werden kann,) mit Handwaschbecken, Waschmaschinenanschluss & Einbauschrank
Badezimmer, aufgeteilt in Toilettenraum mit Stand-WC & Handwaschbecken und Duschraum mit Eckdusche
Zimmer (inkl. Einbauschrank) mit Blick in den Vorgarten
Zimmer mit Blick in den Garten

Raumaufteilung im Keller
Flur mit einem Holzregal
2 Zimmer mit Holzregalen & je einem vergitterten Fenster
1 kleines Zimmer mit Metallregal
Heizraum mit regenerativer Heizanlage für nachwachsende Rohstoffe (Weishaupt, Bj. 2012)

Nebengebäude
massiver Garagenbau mit Metallschwingtor & Flachdach

Sonstiges
Das Wohnhaus ist ans örtliche Nahwärmenetz angeschlossen und wird regenerativ (nachwachsende Rohstoffe) beheizt.
Endenergiebedarf laut Energiebedarfsausweis: 199,9 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: F (Eine Geschossdeckendämmung wäre leicht nachzurüsten.)
High Speed Internet VDSL 50 (DSL 50000) vorhanden
Das Mehrgenerationenhaus kann nach Absprache kurzfristig übernommen werden.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Gerne senden wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit Grundrissskizzen und weiteren Informationen zu. Es besteht zudem die Möglichkeit eines virtuellen Rundgangs sowie einer Besichtigung vor Ort. Bitte denken Sie daran, uns Ihre vollständigen Kontaktdaten mitzuteilen.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Die Ortschaft Quickborn ist der größte Ortsteil der Gemeinde Gusborn im niedersächsischen Landkreis Lüchow-Dannenberg. Er ist einer von insgesamt sechs Ortsteilen der Gemeinde Gusborn. Das zu verkaufende Objekt liegt an der Dorfstraße mit weitem Blick über die angrenzenden Felder. Der am nächsten gelegene Kindergarten sowie eine Grundschule befinden sich im ca. 4 km entfernten Groß Gusborn. Die Entfernung zur Stadt Dannenberg beträgt knapp sieben Autominuten. Diese liegt an der Deutschen Fachwerkstraße, einer Ferien- und Kulturstraße, die es erst seit den 90er-Jahren gibt. Sie erstreckt sich im Norden von der Elbe über die Oberlausitz (östliches Sachsen) bis zum Bodensee im Süden Deutschlands. Die Kleinstadt Dannenberg (Elbe) mit historischen Fachwerkhäusern im Ortskern liegt im äußersten Osten Niedersachsens, umfasst ca. 8.300 Einwohner und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Neben diversen großen Lebensmittelmärkten und Discountern ist die Innenstadt geprägt von zahlreichen Einzelhandelsgeschäften und lädt mit gastronomischen Betrieben wie Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Jeden Donnerstag und Samstag gibt es einen Wochenmarkt, auf dem regionale Produkte angeboten werden. Eine gute Versorgung durch Allgemein- und Fachmediziner sowie Apotheken ist in der Stadt gegeben. Das moderne Kreiskrankenhaus und eine Augenklinik sind zudem in Dannenberg angesiedelt. Eine besondere Attraktion bietet der zentrumsnahe, künstlich angelegte Thielenburger See mit umlaufendem Spazierweg. Zur Freizeitgestaltung gibt es in Dannenberg einen Sportverein, ein Freibad, eine Schwimmhalle, mehrere Tennisplätze, einen Fußballplatz, ein Fitnessstudio und eine Reitschule. Der Dannenberger Ost-Bahnhof gehört bereits zum Bereich des HVV, sodass die nächst größeren Städte Lüneburg und Hamburg bequem mit dem Zug zu erreichen sind. Die Kleinstadt Gartow ist etwa 19 Autominuten von Quickborn entfernt und liegt in der Erlebnisregion Elbtalaue. Zur örtlichen Attraktion gehört unter anderem der 67 Hektar große Gartower See, der Gelegenheit zum Schwimmen, Surfen und Segeln bietet. In der Wendlandtherme kann man die Heilkräfte der Natur im solehaltigen Wasser mit Saunagarten, Dampfbad und Solarium genießen.
Datenschutzerklärung
[recaptcha]