Einfamilienhaus inkl. Tiefgarage und direktem Zugang zum Jeetzeldeich in Dannenberg *RESERVIERT*

kurzfristige Übernahme möglich
  • Objekt-Nr.: Dan-2207
  • Ort: Dannenberg
Baujahr:
1968
Wohnfläche:
ca. 152 m² (EG: ca. 92 m², DG: ca. 60 m²)
Anzahl der Zimmer:
EG: 4, DG: 2
Grundstücksgröße:
ca. 1.418 m²
Käufercourtage:
3,57% (inkl. 19% Mwst.)
Beschreibung:

Das unmittelbar am Jeetzeldeich gelegene Grundstück hat eine amtliche Größe von 1.418 m² und befindet sich am Ende einer Sackgasse in zweiter Reihe, in absolut ruhiger Lage.
Besonderheit ist der direkte Zugang zum Jeetzeldeich südwestlich des Grundstücks.
Das Grundstück ist sowohl vorne, als auch hinten pflegeleicht angelegt, da der größte Teil Rasenfläche ist.

Wohnhaus
Bei dem Einfamilienhaus handelt es sich um ein Fertighaus (Neckermann-Streif-Komforthaus), Baujahr 1967. Das Haus hat eine Wohnfläche von ca. 152 m², verteilt auf EG und DG und ist vollunterkellert. (Der Keller ist trocken.) Im EG befinden sich vier Zimmer, im DG zwei.

Raumaufteilung im Erdgeschoss
– Windfang mit Treppe ins Dachgeschoss sowie Zugängen zu kleinem Abstellraum und zum Verteilerflur im EG
– Abstellraum mit Zählerkästen und Versorgungsleitungen aus dem Bad des DGs
– Verteilerflur mit sämtlichen Zugängen zu den Räumlichkeiten des Erdgeschosses sowie Treppe in den Keller
– Kaminzimmer mit dänischem Kaminofen (2018) und offenem Durchgang ins Wohnzimmer
– Wohnzimmer mit großem Fenster und Glastür zur Terrasse sowie freien Blick auf den Jeetzeldeich
– Zimmer mit großem Einbauschrank sowie ebenfalls Blick Richtung Jeetzeldeich
– Zimmer mit Fenster zum Vorgarten
– Barrierefreies Badezimmer (Umbau 2015) mit Dusche, Waschbecken, Wand-WC und Handtuchheizkörper
– Esszimmer mit Blick in den Vorgarten und Zugang in die Küche
– Küche inkl. L-förmiger Einbauküche mit hellen Fronten in dunklem Holzrahmen die wie folgt ausgestattet ist: Kühlschrank, E-Herd mit Backofen und vier Herdplatten, Dunstabzugshaube, Geschirrspüler, Edelstahlspülbecken, Arbeitsplatte sowie mehrere Schränke zum Unterbringen diverser Küchenutensilien

Raumaufteilung im Dachgeschoss
– Flur mit Dachschräge und Dachflächenfenster
– Giebelzimmer mit Dachschrägen auf beiden Seiten (Kniestock: rechts ca. 1 m, links ca. 1,60 m) sowie Lagerfläche erreichbar mittels Holztür
– Kleines Bad mit Dachschräge und Dachflächenfenster zur Vorderseite der Immobilie sowie Dusche, WC und Handwaschbecken
– Giebelzimmer mit Dachschrägen auf beiden Seiten in Kniestock 1,50 m sowie holzvertäfelter Schrankwand zum Bodenraum

Raumaufteilung im Keller
– Flur inkl. Handwaschbecken, Wasseruhr und Anschluss für Starkstrom
– Kellerraum mit Fenstern und Stahltür zum Heizungsraum
– Heizraum mit Ölzentralheizung und drei Stahltanks (Fassungsvermögen jeweils ca. 2.000 Liter)
– Kellerraum zur Deichseite mit zwei Fenstern
– Tiefgarage mit Schwingtor

Nebengebäude
– Holzlager in Holzkonstruktion (ca. 3,97 m x 3,13 m) mit geschlitzten Seitenwänden
– Geschlossenes Gebäude (ebenfalls Holzkonstruktion ca. 3,01 m x 3,00 m)

Sonstiges
– Die Ölzentralheizungsanlage ist alt und muss sicher innerhalb der nächsten zwei Jahre ausgetauscht werden. Diese Tatsache wurde in unserer Kalkulation bereits berücksichtigt.
– Die Immobilie wurde zwischenzeitlich geräumt und kann kurzfristig übernommen werden.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Gerne senden wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit Grundrissen und weiteren Informationen zu. Es besteht zudem die Möglichkeit eines virtuellen Rundgangs sowie einer Besichtigung vor Ort.
Bitte kontaktieren Sie uns!

Dannenberg liegt an der Deutschen Fachwerkstraße, eine Ferien- und Kulturstraße, die es erst seit den 90er-Jahren gibt. Diese erstreckt sich im Norden von der Elbe über die Oberlausitz (östliches Sachsen) bis zum Bodensee im Süden Deutschlands. Die Kleinstadt Dannenberg/Elbe mit historischen Fachwerkhäusern im Ortskern liegt im äußersten Osten Niedersachsens, umfasst ca. 8.300 Einwohner und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Neben diversen großen Lebensmittelmärkten und Discountern ist die Innenstadt geprägt von zahlreichen Einzelhandelsgeschäften und lädt mit gastronomischen Betrieben wie Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Zudem gibt es jeden Donnerstag einen Wochenmarkt, auf dem regionale Produkte angeboten werden. Eine gute Versorgung durch Allgemein- und Fachmediziner sowie Apotheken ist ebenfalls gegeben. Zudem befinden sich in Dannenberg ein modernes Kreiskrankenhaus und eine Augenklinik. Kinderbetreuungsmöglichkeiten gibt es bereits ab dem Krippenalter. Auch eine Grundschule und weiterführende Schulen befinden sich in der Kleinstadt. Eine besondere Attraktion bietet der zentrumsnahe, künstlich angelegte Thielenburger See mit umlaufendem Spazierweg. Zur Freizeitgestaltung gibt es in Dannenberg außerdem einen Sportverein, ein Freibad, eine Schwimmhalle, mehrere Tennisplätze, einen Fußballplatz, ein Fitnessstudio und eine Reitschule. Der Bahnhof Dannenberg gehört bereits zum Bereich des HVV, sodass die nächst größeren Städte Lüneburg und Hamburg relativ bequem mit dem Zug zu erreichen sind.
Datenschutzerklärung