Einfamilienhaus mit überdachter Terrasse und Holzschuppen in Karwitz – VERKAUFT

Übernahme zum 01.07.2022 möglich
  • Objekt-Nr.: Kar-2210
  • Ort: Karwitz
Baujahr:
1963, Erweiterungsbau: 1993
Wohnfläche:
insges.: 182 m², davon im EG: ca. 110 m², im DG: ca. 72 m²
Anzahl der Zimmer:
insges.: &; davon im EG: 3 & im DG: 3
Grundstücksgröße:
1.025 m²
Käufercourtage:
3,57% (inkl. 19% Mwst.)
Beschreibung:

Das  1.025 m² große Grundstück ist mit einem Einfamilienhaus und einem Holzschuppen bebaut. Zur Straßenseite ist es durch einen Staketenzaun abgegrenzt. Sowohl vorn, als auch hinten ist es pflegeleicht angelegt, da der größte Teil Rasenfläche ist.

Wohnhaus
Das Einfamilienhaus in Massivbauweise mit roten Klinkern und einer Dacheindeckung aus roten Tonziegeln wurde 1963 erbaut und erhielt 1993 einen optisch passenden Erweiterungsanbau. Durch die Erweiterung ergibt sich nun eine Wohnfläche von ca. 182 m², davon ca. 110 m im EG und 72 m² DG.

Besonderer Blickfang ist die große überdachte Terrasse, die 2019 in Holzkonstruktion gefertigt wurde, die sich sowohl teilweise über die Längs- als auch über die Giebelsite erstreckt.

Die derzeitigen Eigentümer nutzen vor allem den Seiteneingang auf der Ostseite des Hauses, da sie in diesem Bereich ihre Fahrzeuge parken. Deshalb beginnt dort auch die Beschreibung der Räumlichkeiten.

Raumaufteilung im Erdgeschoss
– Eingangsflur 1 (Anbau) mit Zugängen zu Bad, Wohnbereich und Küche
– links vom Eingang: kleines Bad mit Dusche, Stand-WC und Handwaschbecken
– rechts vom Eingang: Küche mit separater Nische für Edelstahlspülbecken und Spülmaschine, angrenzende Einbauküche und Platz für Tisch und Stühle. Es gibt Zugänge zu beiden Fluren im EG und zum Abstell/HWR.
– Abstell-/Speisekammer (Zugang aus der Küche) mit Wasseranschluss und Abfluss
–  Wohnbereich in L-Form mit Zugängen zu beiden Fluren im EG und auf die überdachte Terrasse
–  Eingangsflur 2 (Haupthaus), Treppe ins Dachgeschoss und Zugängen zu Küche, Wohnbereich, Abstellbereich (unter der Treppe) und zu weiterem Zimmer
– Zimmer 1 mit Zugang zu Zimmer 2
– Zimmer 2 mit Durchreiche in die Küche

Raumaufteilung im Dachgeschoss
– Flur mit Treppenaufgang und Zugängen zu Bad und zwei weiteren Räumen
– rechts: kleiner Flur mit Dachschräge und Platz für einen kleinen Ankleidebereich sowie Zugang zur Abseite und Durchgang zu weiterem Flurbereich
– Flurbereich mit Dachschräge, Dachflächenfenster und zwei Türen zu Zimmern im DG
–  Zimmer mit Dachschräge, zwei Dachflächenfenstern und offenem Zugang zu einem kleinen Dachraum, genutzt als Schlafplatz und Fenster zum Garten
– Zimmer mit Dachschräge und Fenster im Giebel zum Garten
– Badezimmer (Zugang gegenüber des Treppenaufgangs) mit Dachschräge, Badewanne, Handwaschbecken und Wand-WC
– Giebelzimmer mit Dachschräge, zwei Fenstern zur Straßenseite und Schornstein

Weitere Räumlichkeiten im EG (Zugang von außen)
– Abstellraum an südöstlichen Längsseite der Immobilie.
– Heizraum an der Giebelseite zum Garten.

Nebengebäude
– Holzschuppen für Gartengeräte mit drei Türen

Sonstiges
– Die Genehmigung der Kleinkläranlage ist abgelaufen. Ob eine Nachrüstung möglich ist oder eine neue angeschafft werden muss, muss vor Ort geprüft werden.
– Aktuell wird die Immobilie noch von den Eigentümern bewohnt. Eine Übernahme wäre jedoch voraussichtlich zum 01.07.2022 möglich.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Gerne senden wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit Grundrissen und weiteren Informationen zu. Es besteht zudem die Möglichkeit eines virtuellen Rundgangs sowie einer Besichtigung vor Ort.
Bitte beachten Sie die Privatsphäre der Eigentümer und stimmen Termine mit uns ab.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

 

 

Karwitz ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Elbtalaue im Landkreis Lüchow-Dannenberg und umfasst sieben Ortsteile. Der Ort Karwitz liegt westlich der Stadt Dannenberg (Elbe) und ist in die Moränenlandschaft des Drawehns eingebettet. In Karwitz gibt es eine Kindertagesstätte für Kinder ab 3 Jahren. Weitere Kinderbetreuungsmöglichkeiten ab dem Krippenalter sowie sämtliche schulische Einrichtungen gibt es in der nächst größeren Stadt Dannenberg. Sie ist ca. acht Kilometer entfernt und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Aldi, Lidl, Rewe, Edeka und Familia sind ebenso vertreten wie Jysk, Deichmann und zahlreiche Einzelhändler. Zudem gibt es jeden Donnerstag einen Wochenmarkt, auf dem regionale Produkte angeboten werden. Eine gute Versorgung durch Allgemein- und Fachmediziner sowie Apotheken ist ebenfalls gegeben. Zudem befinden sich in Dannenberg ein modernes Kreiskrankenhaus und eine Augenklinik. Eine besondere Attraktion bietet der zentrumsnahe, künstlich angelegte Thielenburger See mit umlaufendem Spazierweg. Zur Freizeitgestaltung gibt es in Dannenberg außerdem einen Sportverein, ein Freibad, eine Schwimmhalle, mehrere Tennisplätze, einen Fußballplatz, ein Fitnessstudio und eine Reitschule. Der Bahnhof Dannenberg gehört bereits zum Bereich des HVV, sodass die nächst größeren Städte Lüneburg und Hamburg bequem mit dem Zug zu erreichen sind.
Datenschutzerklärung