Gepflegtes Einfamilienhaus /ehem. Praxis in Henningen (Altmark)

Verfügbar ab August
  • Objekt-Nr.: Hen-EFH235
  • Ort: Henningen
Baujahr:
1992
Wohnfläche:
198 m²
Anzahl der Zimmer:
11
Grundstücksgröße:
1.093 m²
Käufercourtage:
3,57 % inkl. Ges. Mwst.
Preis:
249.000,- €
Beschreibung:

Das Grundstück hat eine amtliche Größe von 1.093 m² und ist mit einem Einfamilienhaus, einem kleinen Holzgartenhaus und einem Carport bebaut. Der Garten ist angelegt und sehr gepflegt. Zum Grundstück gehören neun Stellplätze.

Das massive Einfamilienhaus mit rotbraunem Klinker ist frei stehend. Das Krüppelwalmdach hat eine Eindeckung aus roten Dachpfannen. Beide Giebel im Dachgeschoss sind holzverkleidet, die Dachüberstände ebenso. Sprossenfenster und Spots an den unteren Dachüberständen werten das Haus optisch zusätzlich auf.

Raumaufteilung im EG:
– großzügige Eingangsdiele mit Treppe ins DG
– zur Rechten liegen das Gäste-WC und ein kleiner Raum
– Der Flur geht direkt ins großzügig geschnittene Wohnzimmer mit Terrassenzugang über (, das aktuell noch als Empfang und Wartezimmer genutzt wird).
– Vor dem Empfangstresen knickt der Flur nach links ab und erschließt die weiteren Räume im EG: 4  Zimmer, 1 Abstellraum, 1 behindertengerechtes WC.
– Technikraum mit separatem Außenzugang,  in dem sich die Gaszentralheizung, die Wasseruhr und der Zählerkasten befinden.

Raumaufteilung im DG:
– Flur (Essbereich)
– Küche
– Duschbad/WC
– 5 Zimmer

Bis vor Kurzem wurde das Haus als Praxis genutzt, sodass es künftig entweder wieder gewerblich oder als Einfamilienhaus genutzt werden könnte.

Das Haus wird über eine Gaszentralheizung beheizt. Laut Energieausweis beträgt der Energieverbrauch 88,0 kWh (m² a) und liegt damit im Bereich „C“. Laut Aussage der aktuellen Nutzer wurde das Haus für die Untersuchung der Patienten immer angenehm war gehalten.

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr erfahren? Bitte kontaktieren Sie uns! Gern lassen wir Ihnen ein ausführliches Exposé und einen virtuellen Rundgang zukommen. (Bitte denken Sie daran, Ihre vollständigen Kontaktdaten anzugeben. Vielen Dank im Voraus.)

 

Die Immobilie befindet sich am ruhigen Ortsrand des Dorfs Henningen im Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen-Anhalt, fast gegenüber der örtlichen Feuerwehr. Henningen ist ein Ortsteil der Hansestadt Salzwedel und liegt im nordwestlichsten Zipfel des Bundeslandes Sachsen-Anhalt, unweit von Niedersachsen. Das Straßendorf Henningen hat etwa 200 Einwohner. Zum kleinen, abgegrenzten Rundlingsbereich von Henningen gehört die stattliche Kirche mit dem spätromanischen Feldsteinbau. Im Ort gibt es eine Kindertagesstätte und Grundschule. Weiterführende Schulen wie ein Gymnasium gibt es im nahegelegen Dähre bzw. in der Hansestadt Salzwedel. Die nächstgrößeren Orte mit Einkaufsmöglichkeiten sind Bergen/Dumme (Wendland) in Niedersachsen und Dähre (Altmark). Beide sind mit dem Auto in ca. sieben Minuten erreichbar. In Bergen/Dumme gibt es zudem ein beliebtes Freibad und einen Pferdehof. Der Bahnhof Schnega (Wendland) ist von Henningen etwa neun Autominuten und die Hansestadt Salzwedel (Altmark) sowie der Bahnhof dort etwa 19 Autominuten entfernt. In Salzwedel gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten, auch über den täglichen Bedarf hinaus, Tankstellen, Geldinstitute, Restaurants und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Neben dem Hallen- und Freibad und der Bowlingbahn gibt es einen kleinen Tierpark sowie einen Märchenpark mit Duftgarten. Ebenso sind medizinische Einrichtungen wie Apotheken, Ärzte und ein Krankenhaus in Salzwedel vorhanden. Die Entfernungen zu den Autobahnen bzw. Bundesstraßen betragen: B 71 (Richtung Magdeburg/Salzwedel/Uelzen) ca. 10 km B 248 (Richtung Salzwedel/Celle) ca. 18 km B 190 (Richtung Salzwedel/Seehausen) ca. 22 km A 4 (Richtung Braunschweig/Lüneburg) ca. 35 km A2 (Richtung Berlin/Hannover) ca. 100 km Die Landeshauptstadt Magdeburg ist ca. 100 km entfernt. Nach Uelzen bzw. Lüchow sind es jeweils ca. 35 km.
Datenschutzerklärung