Kleines Einfamilienhaus mit Wintergarten in Groß Gusborn *RESERVIERT*

Übernahme kurzfristig möglich
  • Objekt-Nr.: Gus-248
  • Ort: Groß Gusborn
Baujahr:
ca. 1960
Wohnfläche:
ca. 106 m²
Anzahl der Zimmer:
4
Grundstücksgröße:
1.098 m²
Käufercourtage:
3,57% inkl. 19% gesetzl. MwSt.
Beschreibung:

Das 1.098 m² große Grundstück ist mit einem Einfamilienhaus und vier kleinen Nebengebäuden bebaut. Das kleine Einfamilienhaus ist durch seine blauen Fensterläden aus Holz und dem Wintergarten ein echter Blickfang.

Das Grundstück ist mit Betonpfeilern und Maschendraht eingefriedet. Ein zweiflügeliges, blaues Holztor dient als Zufahrt zur Garage. Der Weg dorthin ist allerdings bisher unbefestigt. Auf der Westseite des Grundstücks stehen mehrere Kiefern, Birken und Eichen. Nördlich des Wohnhauses befindet sich ein kleines Gewächshaus mit einem angelegten Staudenbeet davor. Eine Obstbaumkultur mit einem Kirsch-, einem Pflaumen- und einem Apfelbaum runden das Gartengrundstück ab. Entlang des Gebäudes und am östlichen Zaun sind ebenfalls angelegte Staudenbeete vorhanden. Auf der Nordseite des Hauses befindet sich zwischen den Staudenbeeten eine Rasenfläche.

Der Eingangsbereich liegt seitlich des Hauses. Zum Windfang führt ein befestigter Weg, den man über eine kleine drei-stufige Treppe aus roten Spaltklinkern mit blauem Metall-Handlauf erreicht.

Raumaufteilung im Erdgeschoss:
– massiver Vorbau als Windfang
– Flur, Fußboden mit Holzdielen, geschlossene Holztreppe ins Dachgeschoss, vier Türen zu den übrigen Räumen im EG, Tür unter der Treppe zum Teilkeller
– rechts vom Eingang: Gäste-WC mit Stand-WC
– daneben kleine Küche, Fußboden ebenfalls mit Holzdielen, ausgestattet mit: AEG-Herd mit Cerankochfeld inklusive Backofen, Holzarbeitsplatte, Edelstahlspüle & mehreren Schränken
– ein weiterer Raum an der Stirnseite des Flurs, genutzt als Arbeitszimmer. Der Bodenbelag besteht ebenfalls aus Holzdielen, zudem befindet sich dort der Schornstein der Gaszentralheizung
– links vom Eingang: Ess- und Wohnzimmer, gestaltet als Doppelzimmer mit breitem Durchgang in der Mitte. Im vorderen Bereich steht ein runder dänischer Kaminofen und es gibt zwei zweiflügelige Glastüren. Eine Tür führt auf die Terrasse, die andere in den Wintergarten.
– Wintergarten (ca. 9 m², Bj. 2001) mit Heizung und Strom

Raumaufteilung im Dachgeschoss (im Uhrzeigersinn):
– Flur (ohne Fenster)
– Elternschlafzimmer ohne Schrägen, Fußboden mit Holzdielen, Schornstein des Kaminofens in einer der Ecken. Der Raum wäre durch den angrenzenden, unausgebauten Bodenraum erweiterbar.
– Dachboden mit sichtbaren Sparren und Latten (beide ohne Befall) und ungedämmt
– Kinderzimmer mit Dachschrägen und sichtbarem Holzbalken mit Kopfbändern, Fußboden mit Holzdielen, Zugang zu Dachschrägen hinter Treppe und Schlafzimmer
– Badezimmer mit Badewanne, Stand-WC, Handwaschbecken und schmalem Heizkörper

Raumaufteilung im Teilkeller:
– Raum mit Fenster und Anschluss für die Waschmaschine
– Heizraum mit Gasanschluss, Zentralheizung, Wasseruhr und offener Luftzufuhr

Nebengebäude:
– Fertiggarage mit Wellblech (Bj. 1977)
– Holzhaus (Bj. ca. 2000) als Gerätelager nutzbar
– Wellblechhäuschen als Brennholzlager
– Kleines Gewächshaus

Sonstiges:
Aufgrund der hohen Nachfrage ist der angegebene Kaufpreis als Startgebot zu verstehen.
Eine Übergabe kann kurzfristig erfolgen.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Gerne senden wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit Grundrissen und weiteren Informationen zu. Es besteht zudem die Möglichkeit eines virtuellen Rundgangs sowie einer Besichtigung vor Ort.
Bitte kontaktieren Sie uns!

 

 

Die Ortschaft Groß Gusborn liegt im nördlichen Gebiet des Landkreises Lüchow-Dannenberg, unweit der Elbe entfernt. Groß Gusborn ist einer von insgesamt sechs Ortsteilen der Gemeinde Gusborn. Das zu verkaufende Objekt liegt am Durlei-Ring direkt gegenüber eines Sportplatzes. Fußläufig erreichbar sind eine Grundschule und ein Kindergarten. Die Entfernung zur nordwestlich gelegenen Stadt Dannenberg beträgt knapp sieben Autominuten. Zahlreiche historische Fachwerkbauten prägen das Zentrum der ca. 9.000 Einwohner zählenden Kleinstadt und machen den Ort zu einem Bestandteil der überregionalen „Deutschen Fachwerkstraße“. Dannenberg verfügt über eine gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Aldi, Lidl, Rewe, Edeka und Familia sind ebenso vertreten wie Jysk, Deichmann und zahlreiche Einzelhändler. Zudem gibt es jeden Donnerstag einen Wochenmarkt, auf dem regionale Produkte angeboten werden. In Dannenberg sind sämtliche schulischen Einrichtungen vorhanden und zudem steht dort das einzige Krankenhaus der Region Lüchow-Dannenberg. Der Bahnhof Dannenberg gehört bereits zum Bereich des HVV, sodass die nächst größeren Städte Lüneburg und Hamburg bequem mit dem Zug zu erreichen sind. Die südöstlich gelegene Kleinstadt Gartow ist etwa 18 Autominuten von Groß Gusborn entfernt und liegt in der Erlebnisregion Elbtalaue. Zur örtlichen Attraktion gehört unter anderem der 67 Hektar große Gartower See, der Gelegenheit zum Schwimmen, Surfen und Segeln bietet. In der Wendlandtherme kann man die Heilkräfte der Natur im solehaltigen Wasser mit Saunagarten, Dampfbad und Solarium genießen.
Datenschutzerklärung