Landleben mit Allltagsinfrastruktur im nahen Umfeld *RESERVIERT*

Einfamilienhaus mit Nebengebäuden in ruhiger Ortsrandlage von Schweskau
  • Objekt-Nr.: Schw-20190501
  • Ort: Schweskau
Baujahr:
um 1900
Wohnfläche:
ca. 124 m²
Anzahl der Zimmer:
4 Zimmer im EG, 1 Kammer im DG
Grundstücksgröße:
1.614 m²
Käufercourtage:
4,76 % inkl. Mwst.
Preis:
68.000,- €
Beschreibung:

Wer das Dorfleben mag, aber Angst vor fehlender Infrastruktur hat, findet mit diesem Einfamilienhaus mit Nebengebäuden in ruhiger Ortsrandlage von Schweskau möglicherweise die ideale Kombination. Sowohl diverse Einkaufsmöglichkeiten, ein Allgemeinmediziner und sogar einen Friseur sind im Ort zu finden. Und die Kinder? Die haben es nicht weit zum örtlichen Kindergarten oder zur Grundschule. (Mehr Infors zum Ort, s. Lage).

Das Einfamilienhaus selbst bietet mit seinen ca,. 124 m² genügend Platz für eine Familie.
Raumaufteilung:
EG: 1 Flur, 1 großes Wohnzimmer, 3 Zimmer, 1 Küche mit angrenzendem Teilkeller & Kellerboden, 1 Flur, 1 Bad/WC;
Wfl. im  EG insgesamt ca.: 87 m² und zusätzlicher Ausbaureserve von ca. 53 m²
DG: 1 Flur, 1 Kammer, 1 unausgebauter Dachboden

Im Anbau befinden sich außerdem noch folgende Räume:
1 Wirtschaftsküche & Heizraum, 1 WC, 1 gr. Garage mit Werkstatt

Auf dem Grundstück steht außerdem 1 Nebengebäude mit 1 gr. Abstellraum und 1 wettergeschütztem Sitzplatz

Derzeit erfolgt der Breitbandausbau im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Der Antrag für den kostenfreien Ausbau für den Hausanschluss ist gestellt.
Ein Energieausweis liegt uns vor.

Sehr gern senden wir Ihnen ausführlichere Informationen sowie Innenfotos und einen Lageplan zu. Bitte kontaktieren Sie uns!

 

Die Ortschaft Schweskau ist eine von insgesamt zwölf Ortsteilen, zugehörig zur Gemeinde Lemgow. Die Anzahl der Gemeindemitglieder beträgt etwa 1.370 Personen. Der Ort liegt im südlichen Landkreis etwa zehn Autominuten von der Kreisstadt Lüchow entfernt. Bis zur Hansestadt Salzwedel sind es ca. zwölf Autominuten über die etwa 6 km entfernt gelegene Bundesstraße 248. Im Ort selbst kann man Dinge für den täglichen Bedarf und darüber hinaus in einem Edekamarkt erwerben. Ein Kindergarten und eine Grundschule sind ebenfalls vorhanden und die ärztliche Versorgung ist durch einen Allgemeinmediziner im Ort gesichert. Des Weiteren sind ein Baustoffhandel, Raiffeisen-Markt, eine Postfiliale, im Ort Friseur und eine Heilpraktikerin ansässig. Der alte Ortskern ist durch ländliche Strukturen geprägt. Eines der ältesten Gebäude im Ort ist die Antoniuskapelle, ein Gebäude mit Feldsteinmauerwerk, dessen Entstehehungsjahr nicht genau bekannt ist. Der Glockenturm aus Ziegelmauerwerk stammt aus dem Jahre 1895. Im Übrigen ist dieses die einzige Kirche im Lemgow, die über eine Kanzel verfügt. Unser Objekt befindet sich in südlicher Ortsrandlage von Schweskau mit nur einseitiger Bebauung in der Marienstraße, dadurch hat man einen freien Blick in die Natur.
Datenschutzerklärung