Zwei Häuser auf einem Grundstück in Wustrow *RESERVIERT*

Übernahme nach Absprache
  • Objekt-Nr.: Wus-243
  • Ort: Wustrow
Baujahr:
ca. 1900, Ausbau ehemalige Scheune: 1995/96
Wohnfläche:
ca. 111 m² (Fachwerkhaus), ca. 26 m² (Anbau ans Fachwerkhaus), ca. 147 m² (ausgebaute Scheune)
Anzahl der Zimmer:
Fachwerkhaus: 6 (2 EG, 4 OG), ausgebaute Scheune: 5 (2 EG, 3 OG)
Grundstücksgröße:
1.172 m²
Käufercourtage:
3,57% inkl. 19% gesetzl. MwSt.
Beschreibung:

Das 1.172 m² große Grundstück ist nicht einsehbar und mit zwei separaten Wohneinheiten bebaut, die mitten in der Stadt eine Oase des Rückzugs bieten. Von der Straße ist lediglich das schöne, alte Fachwerkhaus ist sichtbar. Der Hof und die anderen Gebäude sind durch eine Durchfahrt mit großem Scheunentor zu erreichen. Sichtbares Fachwerk mit weiß verputzten Gefachen und eine rustikale Holzbalkendecke unterstreichen den ländlichen Charme. Gerne wird dieser Bereich als geschützter Freisitz mit schöner Aussicht in den Garten genutzt.

Die ehemalige Scheune steht an der östlichen Grundstücksgrenze und wurde zum Wohnhaus ausgebaut. Wohnhaus, Scheune und Garten verbinden befestigte Wege. Rechts und links von ihnen stehen verschiedene Pflanzen, die von Kieselsteinen umgeben sind. Am hinteren Hausgiebel der ausgebauten Scheune befindet sich eine Terrasse, gestaltet mit Bruchsteinen und direktem Zugang ins Wohnzimmer des jetzigen Wohnhauses.

Ein Stück weiter hinten auf der westlichen Grundstücksscks ist ein Platz mit rechteckigen Betonplatten gestaltet, darüber steht ein Pavillongerüst aus Metall. Unweit davon steht ein Steingrill.

Den letzten Teil des Grundstücks bildet eine Rasenfläche, abgetrennt durch einen kleinen Staketenzaun.

Raumaufteilung im Fachwerkhaus
Erdgeschoss:
– Flur mit Terrazzofußboden und Holztreppe ins Dachgeschoss
– Wohnzimmer mit Kaminofen
– Küche mit Anschlüssen für Herd, Spüle und Kühlschrank, Schornstein, Übergang zum Anbau
Anbau:
– Badezimmer mit barrierefreier Dusche, WC, Waschbecken
– kleiner Durchgangsflur
– Zimmer mit Ofen, isolierverglaste Kunststofftür zum Innenhof
Obergeschoss:
– Flur mit Treppe zum nicht ausgebauten Dachboden
– 2 Zimmer mit Fenster zur Straßenseite
– 2 Zimmer mit Blick in den Hof

Raumaufteilung in der ausgebauten Scheune
Erdgeschoss:
– Flur mit Holztreppe ins Obergeschoss
– Gäste-WC mit Handwaschbecken, Keramikablage, Stand-WC
– Großzügiges Wohnzimmer mit sichtbaren Deckenbalken, bodengleichen Glaselementen, Zugang zur Terrasse
– Einbauküche mit Kühlschrank, Geschirrspüler, Edelstahlspülbecken inklusive Abtropfleiste, AEG-Herd mit Backofen und Cerankochfeld
– Hauswirtschaftsraum mit Hausanschluss, Wasseruhr, Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner, Holztür nach draußen als zweiter Eingang ins Erdgeschoss
Obergeschoss:
– abknickender Flur mit ausreichend Platz für eine Sitzecke
– Zimmer mit fantastischem Blick in den Garten
– Zimmer
– Zimmer mit Blick auf Fachwerkhaus
– Badezimmer mit Vaillant Gastherme, Handtuchheizkörper, Eckdusche, Badewanne, Handwaschbecken, WC

Nebengebäude
Während ein Teil des Nebengebäudes ans Fachwerkhaus angeschlossen und ausgebaut worden ist, dient der übrige Teil als Werkstatt und Abstellraum für Gartengeräte.

Sonstiges
Die Immobilie wird mit einer Gaszentralheizung beheizt. Aktuell wird sie noch von den Eigentümern bewohnt, die sich verkleinern möchten. Die Übergabe des Objektes soll nach gemeinsamer Absprache erfolgen. Mietverhältnisse bestehen nicht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Gerne senden wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit Grundrissen und weiteren Informationen zu. Es besteht zudem die Möglichkeit eines virtuellen Rundgangs sowie einer Besichtigung vor Ort.
Bitte kontaktieren Sie uns!

Wustrow liegt im Süden des Landkreises Lüchow-Dannenberg etwa neun Autominuten von der Kreisstadt Lüchow entfernt. Die Kleinstadt bietet mit einem Edeka-Supermarkt, Allgemeinmedizinern, einer Kindertagesstätte, einer Grundschule und einer Gärtnerei eine Basisversorgung des täglichen Bedarfs. Außerdem gibt es ein Museum mit unterschiedlichen Ausstellungen sowie Musik- und anderen kulturellen Veranstaltungen. Sportinteressierte können sich dem örtlichen Verein anschließen. Die Kreisstadt Lüchow umfasst insgesamt 24 Ortsteile und hat ca. 10.000 Einwohner. In der Geschäftsstadt sind mehrere große Lebensmittelmärkte, Bäckereien, Fleischer, gastronomische Betriebe, Hotels, Banken, Tankstellen, Ärzte, Apotheken, Textilgeschäfte, Schuhläden, kleine Boutiquen, ein Kino und das Stones-Museum ansässig. Von dem Krippenalter an gibt es Betreuungsmöglichkeiten, mehrere Kindergärten, eine Grundschule und weiterführende Schulen sowie eine Berufsschule. Sportlich Aktive können das Hallenbad, eine Squashhalle mit Bowlingbahn, Fitnessstudios, Tennisplätze und einen Sportplatz nutzen. Verkehrsanbindungen an die nächsten Autobahnen, z. B. zur A 39 Lüneburg - Wolfsburg bzw. zur A 7 Hannover – Hamburg, befinden sich ca 70 km entfernt. Vom zentralen Busbahnhof aus starten Busse in alle benachbarten Städte und ein regelmäßiger Transport von Fahrschülern ist ebenfalls gewährleistet. Weitere Städte im näheren Umfeld sind Dannenberg und Salzwedel, etwa 13 bzw. 25 Autominuten entfernt. In Salzwedel befindet sich auch der nächst gelegene Bahnhof mit guten Verbindungen in größere Städte wie etwa Uelzen, Hannover oder Berlin.
Datenschutzerklärung