Niedrigenergiehaus in ruhiger Sackgasse und Elbnähe

Ideal für Paare oder Einzelpersonen
  • Objekt-Nr.: Lan-20191002
  • Ort: Langendorf
Baujahr:
2002
Wohnfläche:
ca. 80 m² + Ausbaureserve im DG
Anzahl der Zimmer:
2 Zimmer, Küche, Bad/WC und Flur
Grundstücksgröße:
802 m²
Käufercourtage:
4,76 inkl. Mwst.
Beschreibung:

Das Niedrigenergiefertighauswurde im Jahre 2002 errichtet. Es handelt sich dabei um eine Holzständerbauweise mit einer Putzfassade und einer Satteldachkonstruktion, eingedeckt mit roten Betonsteinen.
Die äußeren Abmessungen des Gebäudes betrag 9,23 m x 10,59 m. Der Grundriss ist klar gegliedert. Aus der mittig gelegenen Flurzone werden alle Räumlichkeiten erschlossen.
Raumaufteilung: Flur, Küche (2019), Duschbad/WC, Einbauküche,  Schlafzimmer, Wohnzimmer.
Das Wohnzimmer erstreckt sich auf der gesamten Breite des Hauses. Es besticht durch auffallende sehr große und ungewöhnliche Fensterformate und einer Terrassentür. Der Raum ist durch die großzügige Verglasung Licht durchflutet. Die angrenzende Terrasse in einer Größe von ca. 3,00 m x 4,00 m ist mit quadratischen Betonplatten ausgelegt und mit roten Klinkersteinen eingefasst.

Alle Räumlichkeiten werden durch eine Fußbodenheizung beheizt.

Der nicht ausgebaute Bodenraum ist zurzeit nur über eine Leiter im Nordgiebel und durch eine Außentür zu erreichen. Dieser großzügige Bodenraum von ca.  ist 50 m² groß, der Boden isoliert.
Der Raum hat einen festen, begehbaren Bodenbelag und sichtbares Gebälk bis unter den First. Eine Umnutzung und Erweiterung zu Wohnzwecken wäre denkbar.

Die Immobilie macht einem gepflegten Eindruck (Nichtraucherhaus) und wäre ohne weitere Maßnahmen, wie z. B. Malerarbeiten oder Sonstiges bezugsfertig.

Nebengebäude:
Das neuwertige Gerätehaus mit den Maßen 3,00 m x 2,40 m besteht aus 28 mm Massivholzbohnen. Es ist auf Betonplatten gegründet und hat innen einen Bodenbelag aus einfachen Kieferndielen. Es bietet ausreichend Platz für Fahrräder, Gartengeräte und sonstige Utensilien.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Gern lassen wir Ihnen ein ausführliches Exposé zukommen oder besichtigen die Immobilie mit Ihnen. Bitte kontaktieren Sie uns!

Das Grundstück liegt zwischen zwei unbebauten Grundstücken und grenzt nach Norden und Westen an ein Naturschutzgebiet. Abseits der Durchgangsstraße in einer ruhigen Sackgasse von Langendorf gelegen, lässt sich dort die Ruhe genießen. Das Grundstück selbst ist weitestgehend naturbelassen, durch einen hohen Metallzaun eingefriedet und somit zum Beispiel für Hundehalter gut geeignet. Es gibt einige alte Laubbäume, vorwiegend im nördlichen Bereich des Grundstückes. Ansonsten ist das Areal durchgängig mit einer Rasenfläche begrünt, die lediglich durch die Zuwegung zum Wohnhaus aus quadratischen Betonplatten unterbrochen wird. Entlang des Wohngebäudes wurde rundherum ein Kiesbett als Spritzschutzkante angelegt. Das Grundstück ist vermessen und hat eine amtliche Größe von 802 m². Nach einem ca. 4 m breiten Streifen hinter dem Gartenzaun fällt das Gelände steil in Richtung des Anglerteiches bzw. der Elbe ab. Zu Fuß ist man in ca. fünf Minuten direkt an der Elbe. (Aufgrund der Hanglage ist das Grundstück nicht hochwssergefährdet.) Rad- und Wanderwege etwa bis nach Gartow, Dömitz und Hitzacker laden zu sportlichen Aktivitäten ein. Umfassende Einkaufsmöglichkieten für den täglichen Bedarf gibt es im ca. 13 Autominuten entfernten Dannenberg (Elbe). Im Langendorf selbst gibt es einen Kinderspielkreis, die nächste Grundschule befindet sich im ca. 5 km entfernten Gusborn, Hauptschule, Realschule und Gymnasium in Dannenberg (Elbe). Freie Schulen gibt es in Grabow bzw. Hitzacker. Es befinden sich einige Sporteinrichtungen im Ort (z.B. ein Anglerverein). Weitere Sporteinrichtungen wie Freibad, Hallenbad, Museen, Theater, Bücherei, Fitnesscenter gibt es in Dannenberg(Elbe).
Datenschutzerklärung