Viereinhalb-Zimmer-Wohnung mit großem Gartengrundstück in Dannenberg – VERMIETET

Verfügbar ab 01.06.2022
  • Objekt-Nr.: Dan-2215
  • Ort: Dannenberg
Baujahr:
ca. 1928
Wohnfläche:
ca. 109 m²
Anzahl der Zimmer:
4,5
Grundstücksgröße:
ca. 2.100 m² zur Eigennutzung
Beschreibung:

Die zu vermietende Wohnung befindet sich im Erdgeschoss eines Zweifamilienhauses am Ortsausgang (Richtung Lüneburg) der Kleinstadt Dannenberg (Elbe). Trotz Zentrumsnähe (3 Minuten Rad-, 5 Minuten Fußweg) ist das Grundstück idyllisch und ruhig gelegen. Die Wohnung in dem 1928 gebauten Wohnhaus hat eine Größe von ca. 109 m², aufgeteilt auf viereinhalb Zimmer. Mitvermietet werden zudem zwei Kellerräume, die Hälfte des Grundstücks und die Hälfte des Nebengebäudes.

Insgesamt hat das zum Haus gehörende Grundstück eine Größe von ca. 4.200 m². Bei dem mit vermieteten Grundstücksteil handelt es sich um eine Grundstückshälfte und somit eine Fläche von ca. 2.100 m² an der westlichen bzw. nordwestlichen Grundstücksseite (bis zu den Bahngleisen). Diese kann nach eigenen Vorstellungen und Wünschen gestaltet und genutzt werden. Eine entsprechende Pflege der Selbigen sollte selbstverständlich ebenfalls erfolgen.

Raumaufteilung der Wohnung
– Flur (mit dän. Kaminofen), von dem aus sämtliche Räume erschlossen sind.
– Zimmer 1 mit Laminatboden sowie einem breiten und einem schmalen Fenster zur Lüneburger Straße.
– Zimmer 2, mit Laminatboden und zwei Fenstern zur Straßenseite sowie einer Verbindungstür zu Zimmer 3.
– Zimmer 3 mit genannter Verbindungstür (aktuell verkleidet) und zwei Fenstern zur Straße und ein weiteres mit Blick zum mit gemieteten Gartengrundstück auf der Westseite.
– Zimmer 4 mit einem großen Fenster zum Hinterhof.
– 1 kleiner Raum, in dem die alten Holzdielen sichtbar sind, mit einem schmalen Fenster zur Hofseite.
– Badezimmer mit einer Badewanne inkl. bewegl. Duschabtrennung, Handwaschbecken, Stand-WC. Außerdem gibt es ein schmales Fenster zum Innenhof.
– Küche mit zwei neuen Einbauzeilen inkl. Elektrogeräten (Kühlschrank, Backofen, Cerankochfeld, Geschirrspüler – alles in Erstbenutzung)
– 1 Speise-/Abstellkammer neben der Küche.

Sonstiges
– Die Wohnung verfügt über eine eigene Gastherme (2015), die in der Küche untergebracht ist.
– Stellfläche für einen Pkw ist auf dem Grundstück vorhanden.
– Die Kaltmiete beträgt 675,- €/Monat. Hinzu kommen Nebenkostenvorauszahlungen in Höhe von 200,- € – u.a. die Gebühren für Abfall, Versicherung, Schornsteinfeger, Wartung, Straßenreinigung, Jeetzeldeichverband, Grundsteuer und Wasser/Abwasser. Die Kosten für Abfall und Wasser richten sich dabei nach Verbrauch.
– Die Kosten für Strom und Gas muss der Mieter selbst an den Anbieter abführen.
-Die Kaution beträgt 1.350,- €.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Gerne lassen wir Ihnen einen Grundriss zukommen oder besichtigen die Wohnung mit Ihnen.
Bitte kontaktieren Sie uns!

Dannenberg liegt an der Deutschen Fachwerkstraße, eine Ferien- und Kulturstraße, die es erst seit den 90er-Jahren gibt. Diese erstreckt sich im Norden von der Elbe über die Oberlausitz (östliches Sachsen) bis zum Bodensee im Süden Deutschlands. Die Kleinstadt Dannenberg/Elbe mit historischen Fachwerkhäusern im Ortskern liegt im äußersten Osten Niedersachsens, umfasst ca. 8.300 Einwohner und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Neben diversen großen Lebensmittelmärkten und Discountern ist die Innenstadt geprägt von zahlreichen Einzelhandelsgeschäften und lädt mit gastronomischen Betrieben wie Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. Zudem gibt es jeden Donnerstag einen Wochenmarkt, auf dem regionale Produkte angeboten werden. Eine gute Versorgung durch Allgemein- und Fachmediziner sowie Apotheken ist ebenfalls gegeben. Zudem befinden sich in Dannenberg ein modernes Kreiskrankenhaus und eine Augenklinik. Kinderbetreuungsmöglichkeiten gibt es bereits ab dem Krippenalter. Auch eine Grundschule und weiterführende Schulen befinden sich in der Kleinstadt. Eine besondere Attraktion bietet der zentrumsnahe, künstlich angelegte Thielenburger See mit umlaufendem Spazierweg. Zur Freizeitgestaltung gibt es in Dannenberg außerdem einen Sportverein, ein Freibad, eine Schwimmhalle, mehrere Tennisplätze, einen Fußballplatz, ein Fitnessstudio und eine Reitschule. Der Bahnhof Dannenberg gehört bereits zum Bereich des HVV, sodass die nächst größeren Städte Lüneburg und Hamburg relativ bequem mit dem Zug zu erreichen sind.
Datenschutzerklärung